logo
MENU

Ganz allein für mich

Huldrych Zwingli, das Toggenburg und die Musik der einfachen Leute

VOLKSMUSIK
02.03.2018

Idee und Konzeption: Johannes Rühl

 

Mit

Helvetic Fiddlers, Ensemble Miroir de Musique, Bahur Ghazi, Marc Lewon, Yang Jing, Sam Chapman, Iman Vaziri, Brandhölzler Striichmusig, Jodelterze Hersche / Looser, Hanneli Musig, Töbi Tobler, Jodok Lingg, Johannes Bär, Beat Weibel, Peter Roth, Fabian Müller, Jürg Kienberger, Claudia Carigiet, Andi Gabriel, Matthias Lincke, Dide Marfurt, Urs Klauser, Paolo Rosse Murittu, Barbara Berger, Matthias Härtel, Nayan Stalder, Daniel Son u.a.

 

In Zusammenarbeit mit: Hochschule Luzern Musik, Festival Alte Musik Zürich, KunstKlangKirche, moods, Theater Neumarkt und Volksmusig im Volkshuus.

Teilen:
mehr:
#GanzAlleinFuerMich
#ChronikZwingli
#VolkerHesse
#DieUngeliebteKunst